Zermatt und Matterhorn - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zermatt und Matterhorn

Die Schweiz
 6. Tag: Erlebnis Zermatt
Von Täsch aus Fahrt mit der Bahn in das autofreie Zermatt am Fuße des majestätischen Matterhorns. Wer mag, fährt mit der höchstgelegenen Luftseilbahn Europas auf das kleine Matterhorn oder mit der Zahnradbahn zum Gornergrat. 


 
Matterhorn

Das Matterhorn ist mit 4478 Metern Höhe einer der höchsten Berge der Alpen. Wegen seiner markanten Gestalt und seiner Besteigungsgeschichte ist das Matterhorn einer der bekanntesten Berge der Welt. Für die Schweiz ist es ein Wahrzeichen und eine der meistfotografierten Touristenattraktionen
Zermatt
Die Lage Zermatts zu Füssen des Matterhorns und inmitten einer grossen Wander- und Skiregion macht es zu einem der attraktivsten Feriendörfer überhaupt. Das Skigebiet umfasst 54 Bahnen und Lifte und 360 Pistenkilometer. Gornergrat und Sunnegga/Rothornsind weitere, mit Bahnen erschlossene Aussichtsberge. Legendär ist die Region für Bergsteiger: In Zermatt endet die Haute Route, eine internationale, mehrtägige und anspruchsvolle Route vom Mont-Blanc (Chamonix) hierhin.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü