Velen - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Velen

Adventsreisen
Der Waldweihnachtsmarkt Velen
Mit Beginn der Adventszeit entsteht ein weihnachtliches Lichtermeer auf dem Landgut Krumme in Velen. Das Landgut verwandelt sich in ein märchenhaftes Ausflugsziel. Viele ausgewählte Aussteller zeigen exklusive Geschenkideen, adventlichen Leckereien und alles, was die Vorweihnachtszeit so besonders macht. Neben dem Besuch des Nikolauses, der nostalgischen Kindereisenbahn und dem Stockbrot backen, ist auch für den winterlichen Appetit gesorgt. Es gibt unter anderem  Flammlachs, Reibekuchen, Grünkohl mit Mettwurst u.v.m.




  • Es ist ein märchenhaftes Ambiente
Es ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Bereits seit 1999 veranstaltet die Familie Krumme den mittlerweile weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens bekannten Waldweihnachtsmarkt. Das wesentliche Erfolgsrezept, neben der idyllischen Kulisse, ist die besondere Zusammenstellung des qualitativ hochwertigen Produktangebots. Hier reihen sich Schönes aus Kunst und Handwerk sowie adventliche Leckereien aus der Region aneinander. Liebe zum Detail, die sogar ausgezeichnet wurde: Das Reiseportal GEO.de wählte den Velener Waldweihnachtsmarkt 2014 zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands (Geo.de 2014).

  • Busshuttle an allen Adventswochenenden von freitags bis sonntags

  • Anfahrt
Abfahrt Autobahnkreuz Gescher/Coesfeld. Biegen Sie für 4,1 km auf die B525 Richtung Westen. Nehmen Sie im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (K44). Nach 1,8 km erreichen Sie das Landgut Krumme.
Entfernungen: Gut 55 km südwestlich von Münster, Von Düsseldorf 100 km in nördliche Richtung

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü