Sommer in Oberstdorf im Allgäu - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sommer in Oberstdorf im Allgäu

Das Allgäu > Das Oberallgäu > Oberstdorf > Jahreskreislauf

Sommerlaune

Die Natur steht nun in voller Blütenpracht. In den Oberstdorfer Wiesen duftet es stark nach Heu. Die Bergwiesen in den Tälern zeigen ihre vollste Blütenpracht. Die Bergbahnen bringen uns schnell in eine kühle Bergwelt. Die Zeit des Wanderns ist gekommen. Die Berge haben jetzt eine majestätische Anziehungskraft. Wenn man mit „offenen Augen" durch die Täler oder auf die Berge wandert, oder Erfrischung an romantischen Bergseen sucht, dann kann man sie erleben, die traumhafte Bergwelt". Bei jedem Schritt erlebt man dann die Wunderwelt der Berge, Tiere, Pflanzen und andere Schönheiten der Natur. Jede Wanderung kann dann schnell zu einer Entdeckungsreise in die Natur werden. Wenn man dann auch noch auf einem Gipfel unter einem Gipfelkreuz stehen darf, dann versteht man das Gefühlserlebnis, das einen erwartet, besser. Aber auch bei kleinen Wanderungen kann man immer ein Gefühlserlebnis erhalten, denn hierbei ist schon der Weg das Ziel.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü