Glacier Express - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Glacier Express

Die Schweiz
5. Tag Glacier Express
Heute verlassen wir Graubünden. Eine atemberaubende Bahnfahrt mit dem Glacier-Express steht auf dem Programm. Von Chur bis Brig erleben Sie die imposante Schweizer Bergwelt in langsamer Fahrt aus dem Zugabteil. Ein unvergessliches Erlebnis, wie der langsamste Schnellzug der Welt den über 2.000 Meter hohen Oberalppass bezwingt. Atemberaubende Schluchten, faszinierende Berg- und Gletscherwelten und malerische Dörfer säumen die 291 Kilometer lange Schweizer Bahnstrecke. Am Nachmittag geht es hinunter nach Brig, wo uns unser Reisebus erwartet und zum Hotel nach Grächen nahe dem Matterhorn bringt. Genießen Sie herrliche Tage in dieser sonnenreichen Region (299 Sonnentage) und den Blick auf die atemberaubende Walliser Bergwelt. 

Grächen
Grächen – ein Märchen. Das Bergdorf liegt auf einer weiten Sonnenterrasse hoch über dem Mattertal auf 1620m. Es hat sich ganz den Familien verschrieben und bietet ein lebendiges Kontrastprogramm zum Nachbarort Zermatt.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü