Montafon, Gargellen - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Montafon, Gargellen

Das Montafon
Gargellen in Vorarlberg
Ursprünglich und naturnah präsentiert sich das höchstgelegene Bergdorf des Montafon auf 1.423 Meter. Im „Schneedorf“ Gargellen ist im Winter alles weiß. In der warmen Jahreszeit können Bergbegeisterte auf blühenden Alpwiesen die intakte Natur in erholsamer Ruhe genießen. Die imposante Madrisa überragt majestätisch den alpinen Talabschluss – ein Ort, der jede Sehnsucht nach einer einzigartigen Bergwelt stillt. In der Grenzregion zwischen dem Montafon und der Schweiz führt die Madrisa Rundtour auf einer Höhenwanderung hinüber zu den Eidgenossen. 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü