Breitachklamm in Oberstdorf im Allgäu - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Breitachklamm in Oberstdorf im Allgäu

Das Allgäu > Das Oberallgäu > Oberstdorf > Die Umgebung

Breitachklamm
1904 wurde der Breitachklammverein gegründet. Ein Jahr später fand bereits die Einweihung statt. Bis 1945 zerstörten immer wieder Unwetter Teile des Weges. Hoch über dem Weg überquert eine kleine Brücke die Breitachklamm (Zwingsteg). Hier bietet sich dem Besucher ein imposanter Blick über die von der Natur durch das Wasser tief eingegrabene Schlucht.
Leider wurden auch im Jahre 2005 wieder durch Unwetter Teile der Breitachklamm zerstört. Seit Dez. 2005 ist diese wieder geöffnet. Die Breitachklamm ist immer ein Besuch wert, im Sommer sowie auch im Winter.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü