Breitachklamm Kleinwalsertal, Oberstdorf - Naturfaszinationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Breitachklamm Kleinwalsertal, Oberstdorf

Das Kleinwalsertal
Die Breitachklamm
Die Breitachklamm ist eine durch die Breitach geschaffene Klamm im Allgäu. Sie liegt am Ausgang des Kleinwalsertals bei Tiefenbach, einem Ortsteil der Gemeinde Oberstdorf. Sie ist – neben der Höllentalklamm – die tiefste Klamm der Bayerischen Alpen und die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Der Wanderweg ist ca. 2,5 km lang. Der „Obere Eingang“ der Breitachklamm befindet sich nahe der Walserschanz in Österreich, der „Untere Eingang“ im Oberstdorfer Ortsteil Tiefenbach mit großem Parkplatz. 

Bilder von der Breitachklamm im Winter
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü